AGB WTG Akademie

Schriftliche Darstellung der allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie Rücktritts-/Stornobedingungen

Bei jeder Seminarausschreibung werden die genauen Themen des Seminares mit deren Pausen sowie die Teilnahmebedienungen, Rücktritts- und Stornobedingungen angeführt. Weiters wird ein Anmeldeformular mit den

Teilnehmerbedingungen beigelegt, diese ist vom Teilnehmer/in mit Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Adresse und deren Firma auszufüllen. Mit seiner Unterschrift bestätigt er seinen Seminarteilnahme. Die Teilnehmerbedienungen sowie deren Stornobedienungen sind bei jedem Seminar beigelegt.

Wie zum Beispiel:

Diese Termine sind für Sie reserviert.

Wir müssen daher bei Stornierung folgende Sätze der Auftragssumme berechnen: Bis 14 Tage vor Seminarbeginn 25% Stornogebühr, Bis 7 Tage vor Seminarbeginn 50% Stornogebühr, ab 3 Werktagen 75% Stornogebühr. Der Seminarbeitrag ist 14 Tage vor Seminarbeginn einzuzahlen. Ist bis zu Beginn des Seminars (Modul) nicht einbezahlt worden, ist eine Teilnahme nicht möglich.

Bitte bestätigen Sie unsere Beauftragung mit Ihrer Unterschrift.

Für den Auftrag, seine Durchführung und die daraus ergebenen Ansprüche gilt das österreichische Recht.

Erfüllungsort - Wilhelmsburg, Gerichtsstandort - St. Pölten.

Ihr Akademieleiter

DI (FH) DI Adalbert Svec

Zuletzt angesehen